Geschichte

Die Geschäftstätigkeiten von Emsur begannen im Jahr 1990 am Standort von Coexpan in Alcalá de Henares, Madrid. Ziel war es, flexible Kunststofffolien für die Verpackung von Lebensmitteln zu entwickeln.

5 Jahre später wurde in Madrid die erste Produktionsstätte von Emsur eröffnet. Seitdem ist das Unternehmen auch international stark gewachsen und verfügt heute über 10 Produktionsstätten in Spanien, Polen, Mexiko, Argentinien, Frankreich und den USA sowie über 7 Vertriebsbüros.

Internationale Expansion von Emsur

 
 
1990
 
España

Beginn der Aktivitäten in den Anlagen von COEXPAN

España

Neue Fabrik EMSUR Spanien

 
1995
 
 
 
 
1998
 
Polonia

Neue Fabrik EMSUR Polen

Mexico

Neue Fabrik EMSUR Mexiko

 
2005
 
 
 
 
2007
 
Argentina

Erwerb Emsur Argentinien

España

Erwerb Emsur Saymopack (Valencia)

 
2008
 
 
 
 
2010
 
Francia

Erwerb Emsur SPO

USA

Neue Fabrik EMSUR USA

 
2013
 
 
 
 
2015
 
USA

Erwerb Emsur Ultrapack

Polonia

Teilaquise Eximpack, Russland

 
2016
 
 
 
 
2017
 
USA

Neuerrichtung (green field) eines Coexpan/Emsur-Werkes in Brasilien

Wir sind kontinuierlich bestrebt, unsere führende Stellung am Markt für Milchprodukte zu festigen und den Bereich flexible Verpackungen weiter auszubauen.